Q&A – DJ Smo

In Wien wird schrägerweise geglaubt, jede Wiener ist eine Frankfurter. Glücklicherweise müssen wir wiederum bei DJ Smo ebensowenig differenzieren, wie die Wiener, wenn es um (wirklich gute und wirklich weniger gute) Würstchen geht. Er versteht nämlich etwas von seinem Handwerk: Kompromisslos, party-orientiert, schnell, nach vorne gehend. Dancehall. So durften wir ihn in Wien erleben. So werden wir ihn auch in Frankfurt erleben. Ihr wisst schon wo …

ISLAND VIBES #43


1. Gully oder Gaza?

“some a dem a seh a gaza, some a seh gully, yo a di hot sexy girl dem me a study” – aber Kartel ist Boss.

2. Falco oder Yung Hurn?

Falco.

 3. Was war das bestes Konzert dieses Jahr in Wien?

Schwer sich auf nur 1 Event festzulegen, unter die Top Konzerte
2016 würde ich aber definitiv Razor B, Gyptian, Max Romeo und Kalado zählen.

 4. Welcher Tune ging 2016 in Wien so richtig steil?

Popcaan – Ova Dweet yaooooowwwww / Alkaline – City / Razor B & Supa Hype – Hot Up

5. Dein Lieblings Dubplate?

Uhh.. die unzähligen Kartels von ZJ Chrome und die Black Chiney Dubs, die mich durch
meine Kindheit und Jugend begleiten durften. Auch die patentierten “badder Versions” von Jugglerz dürfen und sollen hier nicht ungenannt bleiben!
Meine Lieblings Dubplates aus meiner eigenen Box sind Poppy, Gage und Tommy Lee.

6. Was geht in der Dancehall garnicht?

Polizei.

7. Was verbindest du mit Frankfurt?

Airport und die Island Vibes Posse, big up!!

8. Eine kleine Anekdote von deinem letztem Jamaica Besuch bitte

Oh snap, Jamaica-Aufenthalt liefert bei mir immmer unzählige Anekdoten haha…
ich kann jedem, der Liebe für die Musik hat, nur extrem ans Herz legen, unbedingt mal
nach Jamaica zu fliegen und den authentischen Dancehall-Lifestyle hautnah zu erleben.
Eines meiner persönlichen Highlights war die Fertigstellung meines neuen Songs
mit Gage, der sich “Team” nennt, ne super Response in Jamaica bekommt,
und, kurz angemerkt, mittlerweile auf iTunes und Amazon available ist 😉

9. Deine Pläne für 2017?

Progress. Mehr Produktionen, mehr Hype (wwooaahh), und die Dope-ness so weit wie möglich verbreiten zu können. Dancehall ist Leben.

10. Was erwartet Frankfurt am 09.12. bei ILV#43?

VIBES! Dancehall Hip Hop Reggae BaileFunk und Afro, sick gemixt und serviert auf jamaikanisch-wienerische Art. Mädels besser keine Absätze tragen – let`s do this!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s